FANDOM


Suchomimus http://www.google.de/images?q=tbn:FOKPO--LodjUiM::nd.blog.cz/n/noveobjevi.blog.cz/obrazky/34866146.jpg

Der Suchomimus war ein 11 Meter langer Theropoda der mittleren Kreidezeit. Er lebte in feuchten und üppigen Wäldern die an großen Gewässern lagen. Besonders auffallend ist sein langes großes Maul was auch seinen Namen /Suchiomimus = Krokodilnachamer) erklärt, auch seine großen Angelhaken ähnlichen Krallen waren ein Zeichen dieser Art. Er ernährte sich hauptsächlich von Fisch und kleineren Pflanzenfressern, evtl. ernährte er sich auch von Amphibien und anderen an Wasser lebenden Tiere. Er konnte warscheinlich für kurze Zeit tauchen und hatte große Nasenlöcher was auf einen ausgeprägten Geruchsin folgern lies. Sein Rückenkamm war warscheinlich bunt und wurde zur Partner wahl genutzt. Er lebte in Afrika und wurde von Paul Sereno im Jahre 1998 entdeckt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.